Rufen Sie uns an
oder mailen Sie uns.
Wir beraten Sie gerne.

+49 (0) 6157 - 9866110
info(at)ahs-antriebstechnik.de


Die TSP10-Varianten mit CanBus und mit analoger Schnittstelle sind erhältlich
>>>>>

Direktantriebe

Herkömmliche Servosysteme benötigen normalerweise eine Reihe von mechanischen Komponenten zur Kraftübertragung, die nicht nur die Leistung und Zuverlässigkeit dieser Systeme einschränken, sondern auch die Betriebskosten nach oben treiben. Linearmotoren und Rotative Direktantriebe werden daher mehr und mehr konventionelle Getriebelösungen ersetzen. Durch den Wegfall von Getrieben, Riemen oder Spindel entsteht ein spielfreies System. Die erhöhte Systemsteifigkeit ermöglicht hoch dynamische Beschleunigungen und eine sehr genaue Positionierung.

 

 

 

L3S
Synchron-Linearmotoren Serie L3S
3-phasige Linearmotoren zum direkten  Erzeugen einer Vorschubkraft.  Sie bestehen aus einer völlig Spulenplatte (Primärteil) und aneinandergereihten Magnetplatten (Sekundärteil). Primärteil und Sekundärteil werden übereinander angeordnet und erzeugen gegeneinander eine Kraft in sondern sind Verfahrrichtung. Die Magnetplatten sind mit Preis hochenergetischen Nd-Fe-B-Magneten bestückt.
Alle Motorteile sind als Schutz komplett  vakuum-vergossen. Die Nenndaten beziehen sich auf konvektionskühlung (Wärmeabgabe in die Luft) oder Wasserkühlung (Modelle mit integriertem Kühler). Synchon-Linearmotoren sind in 3 Reihen erhältlich. Erhältlich in 7 Breiten von 25mm bis 250mm mit jeweils mehreren Baulängen. Spitzenkräfte von 400N bis 16000N. Geschwindigkeiten bis 15m/s.
LNS
Linear:

Eisenlose Linearmotoren Serie LNS
Primärteile in Schwertform mit sehr geringer Masse
für höchste Beschleunigungen. Ohne Rastkraft
(Cogging), daher ist ein hervorragender Gleichlauf möglich. Das Sekundärteil ist U-förmig ausgeführt, die Aktivfläche des Primärteils wird vom Sekundärteil umschlossen. Erhältlich in 4 Aktivbreiten von 25mm bis 100mm mit jeweils mehreren Baulängen.
Spitzenkräfte von 80N bis 1280N. Geschwindigkeiten bis 25m/s.

DDR
DDR Direct Drive Rotary Serie C und CH
Die Servomotoren mit rotatorischem Direktantrieb
der Baureihe CARTRIDGE DDR™ stellen eine
neue Klasse der Direktantriebe dar.
Sie vereinen nicht nur die Leistungsvorteile
gehäuseloser Direktantriebsmotoren mit der
einfachen  Montage von Gehäusemotoren,
sondern sind auch als konventionelle Direktantriebe zu einem niedrigeren Preis
erhältlich.
Die CARTRIDGE DDR™-Motoren sind mit dem
CE-Kennzeichen versehen und UL-gelistet
Sie  können für Anwendungen weltweit genutzt
werden. Sie zeichnen sich außerdem durch
vorgefertigte Komponenten aus und verfügen
über ein integriertes, werkseitig justiertes,hochauflösendes Rückführsystem.
kbm
Rotativ:

Frameless Kit Brushless Motors Serie KBM™  
Die KBM-Frameless DDL Reihe ist die neuste Kollmorgen Technology des direkten Antriebs. Diese gehäuselose Serie wurde entwickelt,
um den heutigen Anforderungen der Konstrukteure zu genügen.
Bei lange Lebensdauer und tatsächlich einfacher Installation, sind diese ausserdem besonders leistungsstark.